Team2019-01-11T17:29:53+00:00

Oliver & Lin

Oliver und Lin Krstic sind hingebungsvolle Tänzer und Lehrer des argentinischen Tangos.

Seit 2006 widmet Oliver sein Leben vollumfänglich dem Tango. Er besitzt ein tiefes Verständnis für diesen Tanz. Sein Tanzstil ist geprägt von Musikalität, Authentizität, Eleganz und einer freien, organischen Bewegungsform. Er unterrichtet den Stil des argentinischen Tangos, der als “Tango de Salon” bekannt ist und gesellschaftlich in Milongas auf der ganzen Welt getanzt wird. Rein, authentisch und natürlich, so wie argentinischer Tango getanzt werden sollte.

Oliver versteht Tango als eine innere Reise. Diese erweckt die schöpferischen Sinne und befreit, um die Tiefe der Seele auszudrücken und die emotionalen Bedürfnisse des Herzens zu nähren. Durch das Tanzen von Tango wird das notwendige, geistige Gleichgewicht ins Leben gebracht.

Olivers Unterricht basiert auf der Anwendung richtiger Technik welche die Bewegungsfreiheit erweitert und das Selbstbewusstsein vom eigenen Körper erhöht. Seine Schüler erhalten von Anfang an die notwendigen Methoden, unabhängig von deren Erfahrung, um die Kunst des Tango Tanzens durch gezieltes Training von Körper und Geist zu meistern.

Seit 2012 tanzen Lin und Oliver zusammen. Die Tango-Schule in Dubai (TANGO-OK) war ihr erstes Projekt. Sie traten auf und gaben während 5 Jahren Kurse in Dubai, Abu Dhabi und Qatar. In 2017 zogen sie in die Schweiz und sind seither als Tänzer und Lehrer in verschiedenen europäischen Städten tätig.

Als DJ ist Oliver international anerkannt und im Volksmund als “Tango DJ Virulazo” bekannt. Er hat die Musik in unzähligen Milongas in Buenos Aires und ganz Europa und Asien gespielt. Das goldene Zeitalter des Tangos zwischen 1930 und 1950 ist eindeutig seine Vorliebe. Die traditionellen Tango Tandas sind strikt angepasst und gleich im rhythmischen, melodischen und thematischen Inhalt.

Gemeinsam sprechen und unterrichten Oliver & Lin fließend in fünf Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Serbisch und Mandarin.